Die Neuesten Trends Im Modernen Hausgestaltung Und Dekoration

14 Grundlagen jener Farbtheorie pro dies Wohndesign

0 117

Es sieht so aus, denn müssten Sie sämtliche College-ausgeeten Fachleute pro Innenarchitektur anrufen, wenn Sie griffbereit sind, Ihren Raum neu zu dekorieren, dessen ungeachtet dies ist gar nicht jener Kernpunkt! In jener Tat kann jeder zusammensetzen Killerplatz zusammen mit kleine Menge Wissen implementieren, darum Vorlesung halten Sie weiter, um Ihr eigenes Innenarchitekturwissen zu erlernen (und pro ein paar Tipps!).

1. Dies Farbrad verstehen – Primär.

rotes und blaues Zimmer 14 Grundlagen der Farbtheorie für das Wohndesign

Ist dies nicht ein atemberaubender räumlichWünschen Sie sich, Sie könnten so irgendetwas pro Ihr Schlafzimmer zusammenstellen? Nun, dies Rezept ist simpel und die Gesamtheit, welches es braucht, ist ein Verständnis des Farbkreises. Jeder kennt (oder sollte es zumindest) die drei Grundfarben Rot, Blau und Goldgelb – oder? Selbige Farben werden denn Primärfarben bezeichnet, da sämtliche anderen Farben aus jener Komposition dieser drei Farben vorliegen. Versuchen Sie von dort, welche Farben beim Dekorieren zu verwursten, wenn Sie eine wilde Lufthülle suchen. Sie spielen sich gegeneinander ab, anstatt sich zu vermischen. (Obwohl faire Warnung, Goldgelb und Rot sollen Hunger verursachen. Hm, McDonalds …)

2. Gegensätze ziehen sich an.

gelbes und purpurrotes Wohnzimmer e1466194568540 14 Grundlagen der Farbtheorie für das Wohndesign

Ton…Sie jemals welche Proposition? Nun, wenn Sie in Ihrem Zimmer nachdem einem solchen Gefühl suchen, könnte dies nicht wahr sein. Welcher nächste Schrittgeschwindigkeit zum Verständnis des Farbkreises ist dies Sprechen von Sekundärfarben. Dies sind die Farben, die Sie erhalten, wenn Sie zwei gleiche Primärfarben miteinander vermischen. Jetzt – beim Dekorieren und Sie wollen eine Lufthülle, die wirklich hervorsticht – Gegensätze ziehen sich an. Jede Primärfarbe befindet sich gegensätzlich einer Sekundärfarbe aufwärts dem Farbkreis (z. B. Goldgelb und Violett). Versuchen Sie, zwei davon zu kombinieren, wenn Sie zusammensetzen Raum dekorieren!

3. Monochromatische Schemata

Blaues Zimmer

Neugierig an einem blauen räumlichOder rot oder gelb oder umweltschonend oder lila? Selbige Verfahren von Konzept wird denn monochromatisch bezeichnet. Sie entsteht simpel damit, dass sie eine ganze Schlange von Farben (oder wiewohl nur eine) nimmt und sämtliche möglichen Möbelstücke, die welche Tönung nach sich ziehen, in zusammensetzen Raum wie den oben genannten kombinieren. Rauchzeichen, Rauchzeichen – Dies ist einer jener einfachsten Tipps zum Dekorieren – denn ehrlich gesagt, es ist weitestgehend unmöglich, es zu vermasseln, wenn sowieso die Gesamtheit die gleiche Tönung hat.

4. Monochromatische Farbtöne

blaue Raumtöne

Dies ist ein weiterer blauer Raum (ich weiß), dessen ungeachtet wenn Sie sich pro ein Konzept interessieren, dies vielmehr denn monochromatisch gilt, anstatt nur den Farbton einer Tönung zu verwenden (zum Paradigma dunkelblau wie im oben) kombinieren Sie verschiedene Schattierungen dieser Tönung. Hellblau, Dunkelblau, Mittelblau, sogar Schwarzweiß (worüber wir gleich sprechen werden).

5. Schwarz und Weiß

Schwarz und weiß

Unlust des weit umkämpften Kampfes (und manche werden dem immer noch nicht zustimmen) sind Schwarz und Weiß keine Farben. Sie sind ein Schlagschatten und eine Tönung. Erlaube mir zu exemplifizieren. Es gibt irgendetwas, dies denn Farbskala bezeichnet wird. Im Wesentlichen handelt es sich hier um ein Rechteck, dies in eine ungerade Zahl von Feldern unterteilt ist (zum Zweck dieser Hinweistext sagen wir sieben). Jetzt wählst du eine Tönung – Goldgelb. Trivial nur gelb. Dies geht in die mittlere Lautsprecher. Jetzt funktionieren Sie sich nachdem sinister und fügen jener Tönung jeweils kleine Menge Weiß hinzu, solange bis sie im Endfeld vollwertig weiß ist. Dies wird denn Einfärben jener Tönung bezeichnet. Dann funktionieren Sie nachdem rechts und fügen kleine Menge Schwarz hinzu, solange bis es in jener anderen Endbox vollwertig schwarz ist. Dies nennt man Schattierung. Ganz simpel, richtig? Genau dort sind Schwarz und Weiß zwei jener besten kontrastierenden Farben, wenn Sie möchten, dass Ihr Raum wirklich platzt.

6. Akzentuierung mit Schwarz und Weiß

gelb schwarz und weiß

Ebenso, wenn es um knallende Farben geht – Schwarz und Weiß sind perfekt, wenn sie mit weitestgehend jeder Tönung kombiniert werden. Sie können ihm zusammensetzen größeren Messlatte und ein anspruchsvolleres Figur verleihen denn nur ein monochromatisches Schema. Sie können wählen, ob Sie gleichwertige Teile jener Farben in Ihrem Raum verwenden möchten (siehe Abung oben), oder es rotieren und nur manche jener Farben verwenden. In dem darüber liegenden Raum könnten Sie etwa ein gelbes Polster (oder eine irgendwelche Tönung) aufwärts die Couch legen, um es wirklich hervorzuheben. Entscheiden Sie sich in einem gelben Raum pro schwarzweiße Mobiliar oder er.

7. Coole und ruhige Werte

beruhigender Raum Wenn Sie eine entspannende Lufthülle pro Ihr Zimmer wünschen, geht nichts denn Wetten mit Farben mit einem leichten Zahl. (Welcher Zahl einer Tönung basiert aufwärts dem Farbton und dem Farbton. Eine dunkelschattierte Tönung hat zusammensetzen dunklen Zahl und eine hellschattierte Tönung hat zusammensetzen hellen Zahl.) Wählen Sie eine Tönung in jener Nähe von Weiß. Vor allem Tertiärfarben sind eine gute Wahl, wenn Sie versuchen, zusammensetzen kühlen Raum wie diesen zu schaffen, da sie meistens pastelig sind (oder, unähnlich ausgedrückt, untief und wohltuend – sie platzen nicht) ). Wenn Sie die Farben pro Ihre Wände kaufen, kaufen Sie die Tönung wiewohl in Eierschale. Dies lässt es mit wenig solange bis gar keinem Herrlichkeit übrig, darum ist es die Gesamtheit irgendetwas ruhiger. Im Rahmen jener Erstellung dieses Effekts sind Tan und Weiß immer gute Akzentfarben, wenn es um die Wahl jener Mobiliar geht, da sie sich mit jener Lichtfarbe vermischen und nicht kontrastieren (wie wir vorher mit Primär- und Sekundär-Gegensätzen gesprochen nach sich ziehen).

8. Licht

hell und luftig

Licht ist wiewohl ein wichtiger Element von Farben. Wenn Sie zusammensetzen Raum schaffen, in dem Sie sich hell und luftig wahrnehmen möchten, zu tun sein Sie Ihre Lichtn berücksichtigen. Wählen Sie Vorhänge mit cremefarbener oder weißer Tönung, damit sie die Sonne nicht blockieren und Ihrem Raum Tiefsinn verleihen. Halten Sie sich an Glühlampen mit niedrigem Wattenmeer wacker, damit sie beim Einschalten nicht in Ihr Gesicht leuchten, sondern von jener Eierschalenmatte an den Wänden absorbiert werden und eine beruhigende Lufthülle schaffen, die Sie genießen können.

9. dunkel

rustikaler dunkler Raum

In jener Welt jener Farben ist Dunkel genauso wichtig wie Licht – und es ist ein wesentlicher Teil des Designs! Wenn rustikal vielmehr Ihre Lufthülle ist und Sie zusammensetzen dunklen, gemütlichen Raum bevorzugen, sollten Sie dunkle Farbwerte verwenden. Denken Sie jedoch nicht, dass sie monochromatisch sein zu tun sein! Braun ist eine sichere Wahl, wenn Sie zusammensetzen Raum wie den oben genannten zusammenstellen, da ihm weitestgehend jede andere dunkle Tönung schmeicheln kann (außer Schwarz – seien Sie nicht jener Typ in einem schwarzen Anzug mit braunen Schuhen – simpel nicht). Verwenden Sie dunkle Werte pro Rottöne und Grüntöne – echte erdige Farben, um Ihrem Raum dies Gefühl eines alten Holzhauses zu verleihen, und wählen Sie eine dunkle Tönung pro die Wände.

10. Braun

braunes Zimmer

meine Wenigkeit habe diesen Fetzen hinzugefügt, weil Braun ein so wichtiger Element des Dekorierens sein kann, und es muss nicht so dunkel sein (obwohl wir uns aufwärts diesen Farbton unterordnen werden, weil Bräune eine Akzentfarbe ist, die von Braun und Braun stammt Wir werden in einer Minute noch darüber sprechen. Dunkle Farben können jeden Raum gemütlich und warm zeugen, dessen ungeachtet jener Käufer muss kontrollieren. Wenn Sie zusammensetzen kleinen Raum größer erscheinen lassen möchten, helfen dunkle Farben nicht, dies zu klappen. Wie in jener Abung oben bewirkt Braun, dass sich ein Raum Vorleger anfühlt (wenn wiewohl viel gemütlicher). Wenn Sie dies Dekor schmücken und suchen, können dunklere Farben weitestgehend immer mit einem schönen Braunton kombiniert werden.

11. Weiß

weißer Raum

Dies ist ein fantastischer Schlagschatten, wenn Sie zusammensetzen kleineren Raum größer erscheinen lassen möchten. Obwohl Weiß die Standardeinstellung ist, wenn Sie versuchen, so irgendetwas zu klappen, wird Ihnen jede Lichtfarbe hier helfen.

12. Matt und glänzend

blaue Hochglanzwand

Wenn Sie ein Gefühl pro Ihr Zimmer schaffen möchten, werden viele Menschen es vielleicht nicht wiedererkennen, dessen ungeachtet jener Herrlichkeit Ihrer Tönung hat zusammensetzen großen Stärke aufwärts die Charisma Ihres Zimmers. Zum Paradigma – wenn Sie zusammensetzen schönen, süßen, strandähnlichen Raum (wie oben abgeet) wünschen, möchten Sie wahrscheinlich keine Hochglanzfarbe (glänzend) wählen, mit jener Sie den Spinat aus dem Mittagessen explantieren können, jener in Ihrem Brotlaib steckt Zähne. Sie sollten zusammensetzen matten Herrlichkeit wählen – wie Eierschalen (wiewohl oben erwähnt), die Licht einsaugen – und nicht wiedergeben. Wenn Sie jedoch nachdem einer wilden und verrückten Lufthülle suchen, dann möglich sein Sie aufwärts den Zähler! Die seidenmatte Tönung gibt Ihnen ein Gefühl im mittleren Domäne. Es fühlt sich nicht wie ein Spiegel an, dessen ungeachtet es wird wiewohl nicht zu viel Licht von ihm zurückspringen. Hochglanzlack verleiht Ihrem Raum ein elektrisches Gefühl. Beherzigen Sie, wie Sie den Blick mehr als die Wände ziehen.

13. Akzente trimmen

weiße Ordnung

Wenn Sie sich entscheiden, welche Tönung Ihr Raum endlich nach sich ziehen soll, tonangebend Sie, aufwärts welche Weise wiewohl Ihr Garnitur aussehen soll. Suchen Sie zusammensetzen traditionelleren, weißen Look, jener Ihren gesamten Look zum Leben erweckt, ohne dass er von den Wänden springt und die Tönung frisst? Oder werden Sie sich pro irgendetwas anderes entscheiden, vielleicht mit hellen Wänden und dunklen Verzierungen umkehren? Welches wiewohl immer Sie sich entscheiden, denken Sie daran, dies Farbrad zu verwenden, um die Wahl jener richtigen Tönung pro den Look zu unterstützen, wenn Sie Ihren Garnitur kontrastieren möchten, oder zeugen Sie eine Verfahren Mischung und ziehen Sie den Raum zusammen.

14. Pattern it up.

Blaue und braune Schlafzimmermuster

Wenn Sie aufwärts jener Suche nachdem diesem wilden Gefühl sind oder vielleicht irgendetwas sanfter – denken Sie nicht, dass Sie solide bleiben zu tun sein! In jener Tat kann jener Verlust von Mustern und Gießen jeden Raum komplettieren. Wenn Sie ein ruhiges Gefühl suchen, können Sie nachdem beruhigenden Mustern, Wellen, Schnörkeln oder Polka-Punkten suchen. Oder, wenn Sie aufwärts jener wilden Seite sind, plätschern Sie irgendetwas Zebradruck oder ein kariertes Brett. Und scheuen Sie sich nicht, Ihre Akzentfarbe im Warenmuster zu verwenden! Wenn Sie ein gelbes Zimmer nach sich ziehen, entscheiden Sie sich vielleicht pro ein lila Polster mit irgendetwas Blaugrün! Oder, wenn Sie ein ruhiges, blaues Zimmer nach sich ziehen, nehmen Sie sich eine schöne Bräune und zusammensetzen gelben Tupfen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. OK. Danke! Read More