Die Neuesten Trends Im Modernen Hausgestaltung Und Dekoration

Alvarez Beach House in Peru ist ein visuelles Meisterwerk

0 13

Ein Blick gen den Wohnbereich des Alvarez Beach House in Peru und Sie wissen, dass dies Haus irgendwas ganz Sonder…. Mit einer Panorama-Möglichkeit gen dies Ozean nach sich ziehen die Architekten von Longhi ein visuelles Meisterwerk geschaffen, dies die Hausbesitzer mit Möbeln erweitern können, die selbst Kunstwerke sind. Nehmen Sie zum Vorbild jene Louis Ghost-Stühle am Esstisch. Anstatt sich mit dem üblichen „klaren“ Lucite zu begnügen, entschlossen sich die Hausbesitzer dazu, ein zwölf Stück des Designs von Philippe Starck zu verwenden, dies Portraits in den Rückenlehnen hat. Dasjenige Glanz des Kronleuchters droben dem Tisch glitzert aus klarem Acryl und betont den Rand dieser Rose, dieser die Portraits umrahmt. In dieser Ferne ist dieser Wohnbereich zu Gunsten von ein Gespräch gebündelt und die raumhohen Fenster zeigen vereinen spektakulären Sonnenuntergang.

Die fassförmig dieses spektakulären internist scheu. Es sieht so aus ein einstöckiger Wohnsitz mit einem offenen Carport gen dieser vereinen Seite und einer kleinen Sitzecke gen dieser anderen Seite zu sein. Welcher Carport ist zum Himmel hin ungeschützt, um dies natürliche Licht optimal zu nutzen, und eine Schlange von Topfbäumen führt die Gast zur intern.

Welcher kleine Sitzbereich, dieser die andere Seite des Eingangsstreifens auskleidet, ist mit einem kleinen Fliesenteppich aus Kieselsteinen freitragend. Die Kreditinstitut tritt dann zum Deck hinunter und verwandelt sich in ein Pflanzgefäß zu Gunsten von zusätzliches Unqualifiziert und Farbton. Welcher Eingang zum Haus ist ein Paar geätztes Rauchglas in einem geometrischen Warenmuster, dies mit den Linien des internselbst glitschig fließt.

Einmal in dieser Wohnung, passiert die Magie wirklich. Welcher Panoramablick gen den Pazifischen Ozean bietet vereinen unendlichen Blick gen den Skyline, und die Wahl dieser weiten Freiräume bedeutet, dass dieser Blick zu Gunsten von die Länge des Wohnraums ungebrochen bleibt. Eine Säule bietet Unterstützung und eine Unterteilung zwischen den Ess- und Wohnbereichen, im Unterschied dazu jene Säule ist von den Fenstern fern, so dass dieser Blick kontinuierlich ist.

Die Mobiliar im Wohnbereich sind im Wesentlichen die gleichen wie die Fußböden, um dies Ozean hinter den Fenstern nicht zu erschweren. Farbton wird jedoch nicht vergessen. Osmanen in Fuschia und Lila versetzten vereinen Teppich in Saphir-Juwel-Tönen. Ein Lüster droben dem Sitzbereich ist mit violetten Kristallen geschmückt, und an einem Endabschnitt eines abgesenkten Deckenabschnitts wird eine Cyan-Farbblockierung opportun. Jede Farbwahl ist schwer, im Unterschied dazu jede Farbton ist so platziert, dass dieser Raum aufgewertet wird, ohne die Sicht zu erschweren. Ihr Pupille wandert durch die reichen und lebendigen Farben, bleibt im Unterschied dazu immer gen dem Pazifik liegen.

Die farbig blockierte Stirnwand bleibt im Treppenhaus neben dem Wohnbereich lebendig und hüllt sich um den Fahrstuhl des Hausbesitzers. Welcher Fahrstuhl ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, sowohl den Infinity-Swimmingpool droben ere Treppenstufen qua im gleichen Sinne den kleinen Barbereich gen dieser Poolebene zu gelingen. Die Landung hat keine Sicht, darum ist Farbton zum Mittelpunkt des Dekors geworden. Um den starken Cyan-Ton auszugleichen, umschlossen ein violetter Streifen eine kleine Kreditinstitut und eine Spiegelzone. Ein runder, roter Beistelltisch sitzt vor dieser Kreditinstitut und bietet ein kleinster Teil Laune.

Dasjenige Hauptschlafzimmer im Obergeschoss bietet absolute Privatsphäre und bietet von dort vereinen atemberaubenden Weitblick mit deckenhohen Fenstern, die sich zu einer Außenterrasse hin öffnen. Eine dunkel gebeizte Holzdecke verleiht dem Raum ein intimes Gefühl, während die Umgebungsbeleuchtung die notwendige Helligkeit ohne Blendung oder Spiegelungen an den Fenstern schafft. Ein Paar grüne Stühle und ein orangefarbenes Büro setzen die Farbakzente fort und ein rechteckiger Einschnitt an dieser Wand bringt die Topologie des Gebäudes mit.

Welcher Fahrstuhl führt Sie hinunter zum Infinity-Swimmingpool, doch zuerst können Sie an dieser Schanktisch aussteigen. Hier ragt ein dicker Teppich, auskragender, gebürsteter Metalltisch mit zwei Ebenen aus dieser Wand mit klaren Acrylhockern gen dieser vereinen Seite und hellorangen Hockern gen dieser anderen. Die Weinstube ist die Höhe des Raums mit bunten und lustigen Stützen zu Gunsten von die Flaschenhälse. Von hinten beleuchtet, ist dieses Weinregal eine Kunstform wie im gleichen Sinne eine Unterprogramm.

Die Schanktisch grenzt an vereinen großen Fensterbereich mit Blick gen vereinen kleinen Sonnenlichtgang. Obwohl dieser größte Teil des Blickes gen dies Gebäude selbst gerichtet ist, verhindert ein dicker Teppich Teil des Grüns, dass sich dieser Blick zu unbeholfen fühlt.

Welcher Fahrstuhl ist nicht dieser einzige Zugang zu den Schanktisch- und Poolbereichen. Eine Hintertür zum Haus führt gen eine große Terrasse. Dasjenige Gebäude ist so gestaltet, dass es Öffnungen zum Himmel bietet, während sich dies Obergeschoss umgibt.

Dasjenige Achterdeck ist eine Studie droben Form und räumlichDie Betonblöcke en eine große Wand, von dieser die Topologie dieser weißen Bereiche abspielt. Die Wahl von Smaragdgrün zu Gunsten von Farbsperren qua Verweis zu Gunsten von die Landschaftsgestaltung, während tatsächlich keine vorhanden ist, und die spaßige Betonblockform, die mit dem Smaragdgrün verbunden ist, bringt dies tiefe Mausgrau in den Vordergrund, wodurch ein Umfeld geschaffen wird, dieser negative und positive Räume ausspielt eine Möglichkeit, dass es eine kontinuierliche Regung gibt und zu einem u. a. statischen Ort fließt.

Dasjenige Achterdeck führt zur Hintertreppe und hier nach sich ziehen die Architekten ein hervorragendes Verständnis von Raum und Farbton entwickelt. Eine Treppe aus Betontreppe führt den erhaltenen natürlichen Felsen hinunter. Die Felsbrocken sind zufällig mit kleinen Pflanzen bedeckt. Die smaragdgrüne Wand wandert mit dieser Treppe nachher unten, ist jedoch durch vereinen Betonblock unterbrochen, dieser in einem zufälligen, weitestgehend pixeligen Warenmuster vorsteht. Gelegentlich lehnen sich Polster aus Blumenerde mit Pflanzen, die nachher vorne stoßen, an den harten Kanten dieser Betonleisten. Die Verwendung von Form, Form und ist eine berechnete Studie von Kontrasten und dieser Endeffekt ist erstaunlich.

So spaßig dies Treppenhaus und dieser Barbereich sind, dieser wahre Grund, gen jene Lage zu gelangen, ist dieser Infinity-Swimmingpool. Hier können Hausbesitzer dies wundervolle peruanische Wetter nutzen, nicht Sie im Swimmingpool schwimmen und die Meeresbrise genießen. Hier ist nichts anderes wichtig.

Dasjenige Alvarez Beach House ist irgendwas ganz Besonderes.