Die Neuesten Trends Im Modernen Hausgestaltung Und Dekoration

Ein mobiles Aquatic Pod Home pro ultra-minimales Leben

0 65
Mobiles aquatisches Zuhause minimales Leben angedockter Daumen 630x419 15280 Ein mobiles Aquatic Pod-Zuhause für ein minimales Leben

Dasjenige Exbury Egg wurde vom Künstler Stephen Turner qua Atelierraum und qua persönliches Test im minimalen Leben konzipiert. Es handelt sich um vereinigen schwebenden Wohn- und Atelierraum, jener uff jener Prämisse basiert, dasjenige, welches wir traditionell qua Zuhause betrachten, neu zu wertschätzen. Es ist beabsichtigt, eine Installation zu sein, die per Schiff bewegt wird, trotzdem derzeit von Turner qua langjähriges Zuhause genutzt wird (jener Künstler dokumentiert sein Leben im Ei qua eine Sorte Performance-Kunst). Welcher winzige Raum, jener so gut wie ausschließlich aus kunstvoll eingewickeltem Holz besteht, wird im Laufe jener Zeit von Tide, Regen und Wind umspült, um eine einzigartige Patina zu erhalten, die die Struktur in dasjenige visuelle Themenbereich des umgebenden Sumpfgebiets integriert. Im Inneren verfügt Turner obig grundlegende Dusch- und Kochgeräte sowie eine Hängematte, in jener Sie sich bleiben können. Während dasjenige Exbury Egg beim Schleppen durch eine bevölkerungsreiche Viertel notfalls Blicke uff sich zieht, passt es genau dorthin, wo jener Künstler behauptet, dass es gehört: in unveränderter Natur.

Mobiles Wasserheim minimaler lebender Reflexion Daumen 630x569 15282 Ein bewegliches Wasserhäuschen-Zuhause für ultra minimales Leben

Turner verlässt seine schwimmende Kapsel täglich, um natürliche Gegenstände pro Kunstwerke zu zusammenschließen und Vorräte wieder aufzufüllen. Hierfür wurden ein Eingang und ein abnehmbares Werft nebenher des Eies gebaut.

mobile-aquatic-home-minimal-living-gebunden.jpg

Wenn es nicht nötig ist, die Kapsel zu verlassen, sitzt sie ruhig im Flüsschen und ist mit zwei Seilen am Ufer festgemacht, um zu verhindern, dass sie völlig abweicht. In diesem Modus ist dasjenige Exbury-Ei am attraktivsten und hat eine ergonomische und aerodynamische Form.

mobile-aquatic-home-minimal-living-exterior-ornaments.jpg

Die Äußeres des Eies ist größtenteils schmucklos, ausgenommen von einigen kreisrunden Fenstern und diesem befleckten Holzornament.

mobile-aquatic-home-minimal-living-exterior-end.jpg
mobile-aquatic-home-minimal-living-river.jpg

Die Kapsel hat eine Form, die leichtgewichtig genug durch dasjenige Wasser geschnitten wird, um von Ort zu Ort gezogen zu werden, und könnte theoretisch qua schwimmendes Wohnmobil von Yachthafen zu Yachthafen verwendet werden.

mobile-aquatic-home-minimal-living-hammock.jpg

Turner’s Schlafquartiere sind ruhig und reibungslos, mit einer Seilhängematte und Blick uff die Sterne.

mobile-aquatic-home-minimal-living-cabinet.jpg

Untertags wird die Hängematte an einer Seite aufgehängt und jener räumlich Exbury Egg wird qua Künstlerwerkstatt pro Turner’s Kunstwerke geöffnet. Ein Schrank am Rand speichert was auch immer Notwendige.

mobile-aquatic-home-minimal-living-shower.jpg

Die andere Seite des Pods enthält Stauraum und praktische Hilfsmittel, einschließlich einer Dusche. Dieser Fragment des schwimmenden innerbetrieblichmacht es qua Langzeitwohnsitz nutzbar.

mobile-aquatic-home-minimal-living-drawing-above.jpg
mobile-aquatic-home-minimal-living-drawing-structure.jpg
mobile-aquatic-home-minimal-living-drawing-shaded.jpg
mobile-aquatic-home-minimal-living-drawing-wood.jpg

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. OK. Danke! Read More