Die Neuesten Trends Im Modernen Hausgestaltung Und Dekoration

Ein Zuhause voller Texturen und Probe schafft eine viszerale Erlebnis

0 8
Heimtexturen Muster viszerale Erfahrung 1 social thumb 630xauto 39628 Ein Haus voller Texturen und Muster schafft eine viszerale Erfahrung

Dasjenige Erstellen eines monochromatischen Farbschemas intrinsisch eines internmuss nicht trivial sein. Ein Paradigma hierfür ist sie extravagante und elegante private Residenz in Hauptstadt der Niederlande, Niederlande. Entworfen von Marcel Wanders wie Ort mit aufregenden Texturen und kühnen Mustern, ist dies Zuhause die Gesamtheit andere wie trivial – und doch bietet es nur Schwarz, Weiß und Brauntöne. Während jedes Probe und jede Textur z. Hd. sich ausschließlich eine mutige Semantik ergibt, ist welcher Raum eine harmonisierende Semantik von Neutralen, die sowohl entspannend wie ebenso aufregend ist.

home textures pattern viszerale erfahrung 2 essen thumb autox945 39630 Ein Zuhause voller Texturen und Muster schafft eine viszerale Erfahrung

Sogar die Möbelstück sind stark strukturiert, die Stühle sind mit einem Reliefmuster überzogen, dies zum Deckendetail passt, und dies Sofa mit tiefem Tufting.

home-textures-pattern-visceral-experience-3-sofa.jpg

Gleich um die Spitze befindet sich ein Vorleger Lounge-Feld mit einem antiken Sofa mit weichem Bernsteinfarben und weißen Polsterungen und einem kühlen grauen Rahmen. Dieses Sofa ist ein Kontrast zu den anderen modernen Gegenständen, die in welcher Sozialzone ausgewählt wurden, im Unterschied dazu es ist dies traditionelle Profil in Zusammenhang mit einem modernen Makeover, dies es so schön in den Raum wirken lässt.

home-textures-pattern-visceral-experience-4-dining-pendant.jpg

Zurück im Essbereich ist welcher Wähler gut dem Tisch äußerlich glitschig, im Unterschied dazu von un… mit Einzelheiten voll.

home-textures-pattern-visceral-experience-5-chairs.jpg

Die Wahl eines Mattschwarzes sowohl z. Hd. die gepolsterte Sitzfläche wie ebenso z. Hd. dies texturierte Stellage welcher Esszimmerstühle ist einer meiner Lieblingsaspekte in dieser erstaunlichen Residenz.

home-textures-pattern-visceral-experience-6- tv.jpg
Die schwarzen Momente in den Esszimmerstühlen sind die perfekte Möglichkeit, dies Schwarz des Fernsehers mit einem Raummerkmal zu verbinden.

home-textures-pattern-visceral-experience-7-wall.jpg

Schonungslos hinter welcher TV-Wand befindet sich ein Bürobereich, welcher genauso viszeral ist wie die soziale Zone.

home-textures-pattern-visceral-experience-8-office.jpg

Die Arbeitsstation des Büros ist einer welcher wenigen Bereiche dieser Residenz, welcher glatte Oberflächen aufweist, welches sich im Kontroverse zur Topologie welcher dahinterliegenden Wand darstellt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Workstation keine Textur hat, sondern weist lediglich eine „glatte“ Textur hinaus.

home-textures-pattern-visceral-experience-9-bedroom.jpg

Dasjenige Schlafzimmer wirft Unparteilichkeit zu Gunsten einer tiefroten Kopfteilwand und eines Bettrahmens aus dem Fenster. Dieser rote Spritzer wirkt, obwohl er stark gemustert ist, ziemlich ruhig zwischen den übrigen Raumelementen. meine Wenigkeit liebe die Basen hinaus den Nachttischen und die weißen Rahmen hinaus den verzierten Spiegelrahmen.

home-textures-pattern-visceral-experience-10-bedroom.jpg

Dasjenige Weiß hinaus Weiß des Schminktisches, die Spiegelrahmen, die Wandleuchten und welcher Schweizer Kreuzschrank en eine Textur, die so aufregend ist wie jede andere Kunstwand.

home-textures-pattern-visceral-experience-11-closet.jpg

Die Idee, mit funktionalen Teilen künstlerische Vignetten zu erstellen, wird in den Schrank getragen. Hier schweben stark geformte weiße Regale an welcher Wand, um eine skulpturale Semantik gut die Sammlung welcher Hausbesitzer von Schuhen, Geldbörsen oder anderen beliebten Accessoires zu kreieren.

home-textures-pattern-visceral-experience-12-closet.jpg

Sogar bunte Gefäß können wie Kunst im Schrank präsentiert werden.

home-textures-pattern-visceral-experience-13-ensuite.jpg

Dasjenige Ensuite verfügt gut aus in welcher Wohnung verwendeten Funktionsfarben – tiefrot hinaus den Mosaikfliesen, weiß hinaus den Armaturen, fossiles Harz in welcher Dusche (und ermitteln Sie diesen Luster in welcher Dusche) und Schwarz hinaus welcher Eitelkeits- und Eitelkeitswand. Leicht toll.

home-textures-pattern-visceral-experience-14-mosaics.jpg

Die Mosaiken, die in welcher Toilettenzone verwendet werden, erzeugen ein großes Blumenmuster z. Hd. Textur und Probe. Wer hätte gedacht, dass ein Toilettenraum so schön sein kann?

home-textures-pattern-visceral-experience-15-vanity.jpg

Die Vanity-Zone ist eine atemberaubende schwarz-schwarze-Vignette, die verknüpfen welcher charakteristischen humanoiden Momente von Marcel Wanders aufweist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo es ist, schauen Sie sich den Spiegelrahmen genau an.

home-textures-pattern-visceral-experience-16-vanity.jpg

Dasjenige Schwarz und Schwarz welcher Vanity Zone lässt dies Weiße, fossiles Harz und Rot des Badezimmers im Spiegel des Spiegels „knallen“.

home-textures-pattern-visceral-experience-17-terrace.jpg

Uff welcher Terrasse hat Marcel dies gleiche Bodendetail verwendet, jedoch in einer anderen Schattierung. Hier wurden die Brauntöne durch Weiß und Schwarz ersetzt und es sieht umwerfend aus – im besonderen c/o welcher Schlange welcher Blumentöpfe. Hier im Freien – wie noch un… – erzeugt welcher mutige Pfand von Texturen und Mustern ein viszerales Erlebnis.
Marcel Wanders
Fotos durch Marcel Wanders

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. OK. Danke! Read More