Die Neuesten Trends Im Modernen Hausgestaltung Und Dekoration

Helles, lichtdurchflutetes Loft in Hauptstadt der Niederlande

0 72

helles lichtdurchflutetes loft amsterdam 2 Helles, lichtdurchflutetes Loft in Amsterdam
Die niederländische Architektin Laura Alvarez verwandelte eine dunkle, schmuddelige, zweistöckige Wohnung in Hauptstadt der Niederlande in diesen hellen, lichtdurchfluteten Loftraum, zu Händen den wir uns wünschen würden. Alvarez war angeklagt, „dasjenige dunkle, klaustrophobische Gefühl dieser alten Wohnung loszuwerden und eine helle Loftatmosphäre zu schaffen“. Er machte sich an die Arbeit, wodurch er den gesamten Raum ausnutzte, vorhandene Wände entfernte und dasjenige Haus denn Ganzes neu definierte. Dasjenige Ergebnis ist eine 70 m² große Grundfläche mit offenem Kurs und einer zentralen „schwebenden“ Treppe, die zu Händen ihre praktischen Zwecke ebenso geschätzt wird wie zu Händen ihren schlanken Stil, dieser zur privaten Schlafzimmerebene führt. Hier offenstehen zwei Schlafzimmer, die durch ein zentrales Badeort nicht angeschlossen sind, vereinen schönen Rückzugsort von den Wohn- und Unterhaltungsbereichen. Die schicke, minimalistische Ästhetik des Lofts beruhigt die Seele und zufrieden synchron die anspruchsvollsten Stilansprüche.
helles lichtdurchflutetes loft amsterdam 1 Helles, lichtdurchflutetes Loft in Amsterdam
helllicht-infundiertes-loft-amsterdam-3.jpg
helllicht-infundiertes-loft-amsterdam-4.jpg
helllicht-infundiertes-loft-amsterdam-5.jpg
helllicht-infundiertes-loft-amsterdam-6.jpg
helllicht-infundiertes-loft-amsterdam-7.jpg
helllicht-infundiertes-loft-amsterdam-8.jpg
helllicht-infundiertes-loft-amsterdam-9.jpg
Lichtdurchflutetes Loft-Amsterdam-10.jpg
helllicht-infundiertes-loft-amsterdam-11.jpg
Lichtdurchflutetes Loft-Amsterdam-12.jpg
helllicht-infundiertes-loft-amsterdam-13.jpg
Lichtdurchflutetes Loft-Amsterdam-14.jpg
Lichtdurchflutetes Loft-Amsterdam-15.jpg

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. OK. Danke! Read More