Die Neuesten Trends Im Modernen Hausgestaltung Und Dekoration

Open Concept Timber Frame Bauernhaus

0 104
modernes offenes konzept gehöft zentraler hof deutschland 17 westside thumb 630x419 16660 Open Concept Timber Frame Farmhouse

Dies Hauss Crussow wurde im Jahr 2012 von Annabau Architects in Brandenburg erbaut und ist ein Riegelhaus, dasjenige aus einem Haupthaus und Nebengebäuden besteht. Dies Haupthaus ist ein großer offener Raum, welcher in die Bereiche Wohnzimmer, Kochstube, Büro, Lichtung und Eingangsbereich unterteilt ist. Solche Zonen sind durch verdongeln festen Obstkern aus verstärkten, vorgeformten Betonfiligranplatten, die den Hauptwaschraum und den Puderraum in sich bergen, irgendetwas voneinander rechnerunabhängig. An den zentralen Betonkern ist ein Holzkamin zum Heizen des innerbetrieblichviabel. Die große, offene Fläche wird von laminierten Holzträgern getragen, die sich weiterführend verdongeln 9-Meter-Reichweite erstrecken und mit den Deckenplatten aus Fibreboard, die den Raum mittendrin herunternehmen, ein interessantes Wiederholungsmuster en. Ein Knotty Pine-Untergrund ist lichtvoll beschichtet, um seine natürliche zweifarbige Ton zu erhalten und die strukturellen Effekte welcher Äste zu präsentieren. Dieser Raum ist weithin, ungeschützt und parteilos, die Fensterfront vorwärts welcher Westwand lässt die umgebende Landschaft mit einer grünen Wand erscheinen.

modernes offenes konzept gehöft zentraler hof deutschland 1 thumb 630x419 16662 Open Concept Timber Frame Farmhouse
modern-open-concept-homestead-centralcourtyard-germany-2-window-wall.jpg

Die nachhaltig Fensterfront ist geteilt, damit sich die Stützpfosten ununterbrochen mit den Deckenbindern eichen können.

modern-open-concept-homestead-centralcourtyard-germany-3-windowsill.jpg

Die Fensterbrett ist von welcher Stützstruktur zurückgesetzt und et eine durchgehende Fläche, die entweder denn Sportplatz zum Sitzen und Genießen welcher Möglichkeit oder denn Anzeigebereich verwendet werden kann. Unter welcher Wand welcher Fenster befindet sich ein Regalsystem zu Gunsten von die Sammlung welcher Bücher und Dekorationsgegenstände welcher Eigentümer. Die Fensterwand enthält ebenso eine abgehängte Zimmerdecke, die welcher Linie welcher tiefen Schwelle folgt. Dieser Wandpfosten und die Hauptgesims durchschneiden die abgefallene Zimmerdecke. Zwischen welcher visuell durchbrochenen Linie welcher laminierten Wandpfosten ist deren konische Wirkung kein vorherrschendes Merkmal.

modern-open-concept-homestead-centralcourtyard-germany-4-kitchen.jpg

Zwischen dem Fensterregal und dem zentralen Betonkern befindet sich welcher Küchenbereich. Eine Schrankwand und zwei Reihen offener Regale verpflichten den Ablagebereich. Die Schränke sind mit welcher gleichen knotigen Kieferknochen wie welcher Untergrund verkleidet, wodurch die laminierten Reifenpanne waagrecht und im Vergleich zu dem Untergrund verlaufen. Solche Single Wall Galley Kitchen ist kompakt und stummelig, erscheint jedoch aufgrund des offenen Konzepts des Gebäudes viel größer.

modern-open-concept-homestead-centralcourtyard-germany-5-bathroom.jpg

Obwohl dasjenige Badezimmer in einem zentralen Betonkern implizit ist, wird es durch die Oberlichter, die jedwederlei Seiten welcher Zimmerdecke säumen, hell und hell gehalten. Die Baumaterialien des räumlichsind die Gestaltungsmerkmale und welcher freiliegende Naturbeton verleiht dem räumlich Verknüpfung mit den weißen Leuchten ein organisches und Spa-ähnliches Saunagefühl.

modern-open-concept-homestead-centralcourtyard-germany-6-posts.jpg

Die Ostseite des Hauptgebäudes öffnet sich vorwärts welcher gesamten Wall zu einem zentralen Innenhof. Hier enthalten die vorgefertigten Holzpfosten ebenso eine kegelförmige Status, wohnhaft bei welcher die Spitzen welcher Wandpfosten breiter sind denn die Unterseite. Stehend und stolz ohne visuelle Unterbrechung werden die Hauptgesims zu einem skulpturalen Element welcher Wand.

modern-open-concept-homestead-centralcourtyard-germany-7-glass-wall.jpg

Dieser große Innenhof lässt viel Licht in dasjenige Haus und bietet hiermit absolute Privatsphäre. Oberhalb den Hof sind die Nebengebäude zu sehen.

modern-open-concept-homestead-centralcourtyard-germany-8-end-wall.jpg

Beiderlei Enden welcher Wohnung werden symmetrisch behandelt. Sowohl von dieser Durchsicht nachdem Süden denn ebenso von welcher vorherigen Durchsicht nachdem Norden ist eine Tür visuell, die zu einem von zwei Räumen führt, die sich an jedem Finale des innerbetrieblichentscheiden.

modern-open-concept-homestead-centralcourtyard-germany-9-end-room.jpg

Dieser knorrige Kiefernboden zieht sich durch die Endräume und wohnhaft bei offener Tür scheinen die Räume ununterbrochen fortzusetzen. Von diesem Aussichtspunkt aus ist die einwandige Küchenküche visuell hinterm Betonkern visuell.

modern-open-concept-homestead-centralcourtyard-germany-10-deck.jpg

Spiegelbildlich vor welcher Fensterwand befindet sich ein etwa 3 Meter breites Deck, dasjenige sich weiterführend die gesamte Länge welcher Wand erstreckt. Eine gewellte Außenverkleidung aus Wellpappe et verdongeln interessanten Kontrast zu den Wandpfosten und Hauptgesims aus Schichtholz sowie den Holzdecks und -zaunern.

modern-open-concept-homestead-centralcourtyard-germany-11-courtyard.jpg

Dies Haupthaus öffnet sich zu einem großen Innenhof. Uff welcher anderen Seite des Hofs befindet sich dasjenige Nebengebäude. Um verdongeln geschlossenen Reichweite zu schaffen, sind die beiden Bereiche zwischen den Gebäuden mit einem großen Zugangstor umzäunt. Obwohl die beiden Gebäude nicht symmetrisch sind, nach sich ziehen sie mit ihren identischen Abstellgleisen und Überdachungen ein Gleichgewicht. Im Nebengebäude lässt ein langes Fenster aus gewelltem Polymer dasjenige natürliche Licht erinnern und ermöglicht den Blick nachdem im Freien.

modern-open-concept-homestead-centralcourtyard-germany-12-plastic-window.jpg

Dies gewellte Fenster wiederholt dasjenige Probe welcher Heilverfahren welcher gewellten Faserplatte an welcher Äußeres welcher Gebäude.

modern-open-concept-homestead-centralcourtyard-germany-13-woodshed.jpg

Dies Nebengebäude ist nichtAbschnitte unterteilt. Im zentralen Reichweite wird dasjenige Brennholz gelagert. Jeder Stück hat eine Tür, die ihn mit dem nächsten Stück verbindet. Die freiliegenden Hauptgesims gegen die Wellpappe verleihen diesem weiterhin nützlichen Raum ein optisch ansprechendes Gestalt.

modern-open-concept-homestead-centralcourtyard-germany-14-gable-wall.jpg

Die Endabschnitte des Nebengebäudes werden unähnlich behandelt denn welcher Rest welcher Struktur. Solche Stirnwände sind mit rauen Lärchenholzplanken belegt

modern-open-concept-homestead-centralcourtyard-germany-15-westside.jpg

Dieser gewellte Plastikstreifen an welcher Ostseite des Nebengebäudes und die Fensterwand an welcher Westwand des Hauptgebäudes setzen dasjenige visuelle Gleichgewicht welcher Strukturen fort.

modern-open-concept-homestead-centralcourtyard-germany-16-south-side.jpg

Dieser Auftrag bestand darin, in welcher östlichen Uckermark im ländlichen Brandenburg ein geräumiges Holzhaus zu errichten. Selbst denke, den Architekten ist es gelungen, ein 200 Quadratmeter großes innerbetrieblich schaffen, dasjenige sowohl ungeschützt denn ebenso ungeschützt ist und synchron Privatsphäre bietet.
Dieser Grundriss

modern-open-concept-homestead-centralcourtyard-germany-18-floorplan.jpg


Fotografien von

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. OK. Danke! Read More