Die Neuesten Trends Im Modernen Hausgestaltung Und Dekoration

Breezy And Cool 1960 Hauserweiterung in Melbourne

0 111

Lean to House ist eine von Warc Studio entworfene Erweiterung dieser 1960er Jahre in Down Under. Erbaut, um die Essenz dieser modernen Ästhetik dieser Mittelpunkt des Jahrhunderts einzufangen, wirkt es positiv modern und cool.

Dünne Holzlamellen und Flossen, die mit reichlich Glas ausgetauscht werden, erzeugen verknüpfen luftigen Look in dem Raum, dieser zum Kochen, Mahl und Faulenzen reserviert ist.

Lehnen Sie sich an House 900x595 Breezy And Cool 1960er Jahre Hauserweiterung in Melbourne
Lehne dich an House
Ursprüngliches Haus 900x600 Breezy And Cool Hauserweiterung der 1960er Jahre in Melbourne
Ursprüngliches Haus

Während dies ursprüngliche Gebäude mit Ziegelmauern und schwarzem Ziegeldach ausgestattet ist, ist dieser moderne Anbau hell mit einem Holzkadaver und weißen verputzten Wänden.

Dieser Innenbereich bietet Sportstätte z. Hd. drei Zonen – Kochkunst, Mahl und Wohnen. Unter freiem Himmel gibt es eine Holzbank und eine Terrasse, die verknüpfen perfekt grünen Rasen schaffen.

Ein Vorleger Waldwiese, dieser zu den erweiterten Räumlichkeiten führt, trennt sich durch eine Schiebetür vom Haupthaus. Um jedoch eine Kommunikation zwischen den Bereichen herzustellen, bauten die Architekten im Wohnbereich ein Fenster ein, dies sich zum Home Office öffnet.

Erweiterungsfassade ist nicht dieser einzige Ort mit Fenstern und Zugang zu Tageslicht. Dasjenige Backsplash dieser Kochkunst öffnet sich zum Hinterhof hin, und an dieser Schale befindet sich ein hinterlistiges Dachfenster. Am anderen Finale des Raums gibt es ein tolles Fenster mit einem stauraumfreundlichen Sine tempore, dieser um die keilförmiges Stück gewickelt wird. Eine perfekte Leseecke!

1960er Haus Erweiterung, die pure Cool ist

Großzügiger Essbereich befindet sich direkt neben der Küche
Großzügiger Essbereich befindet sich frei heraus neben dieser Kochkunst
Die Küche hat einen Fensteraufsatz
Die Kochkunst hat verknüpfen Fensteraufsatz
Übergangsraum mit einem platzsparenden Sitz
Übergangsraum mit einem platzsparenden Sine tempore
Eine kleine Schiebetür versteckt ein Fenster zu einem anderen Raum
Eine kleine Schiebetür versteckt ein Fenster zu einem anderen Raum
Das Wohnzimmerfenster öffnet sich zum Heimbüro
Dasjenige Wohnzimmerfenster öffnet sich zum Heimbüro
Ein einfaches modernistisches Bad wirkt fast skandinavisch
Ein einfaches modernistisches Badeort wirkt sozusagen skandinavisch
Die einfache, geschmackvolle Erweiterungsfassade erhält ihre Dynamik durch Schichtholzlamellen
Die einfache, geschmackvolle Erweiterungsfassade erhält ihre Eifer durch Schichtholzlamellen
Eine angrenzende Holzterrasse schafft Platz im Freien neben einer grünen Wiese
Eine angrenzende Holzterrasse schafft Sportstätte im Freien neben einer grünen Wiese
Der Holzlattenzaun verfügt über eine eingebaute Bank
Dieser Holzlattenzaun verfügt jenseits eine eingebaute Bankhaus
Die Küche nimmt nur eine Seite der Erweiterung ein
Die Kochkunst nimmt nur eine Seite dieser Erweiterung ein
Gliederungsfenster leuchten mit Glühlampen
Ein Wohnbereich befindet sich frei heraus im Gegensatz zu dieser Kochkunst
60 Jahre Hauserweiterung
60 Jahre Hauserweiterung

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. OK. Danke! Read More