Die Neuesten Trends Im Modernen Hausgestaltung Und Dekoration

Cabin Cool Mountain Home Glas… und Holz

0 103

Dieses Berghaus in Preston, WA, wurde vor kurzem pro eine coole Million verkauft, wohl Sie können keinen Preis pro selbige spektakuläre Blick und den Lebensstil welcher Naturliebhaber-Standpunkt setzen. Dieses elegante Haus greift die Kabinenkultur gen und hebt es gen ein neues Pegel an Luxus mit seinem großartigen Raumgefühl und den schimmernden Glaswänden, die jeder in reiches Naturholz gehüllt sind. Es ist die perfekte Komplement zu dieser üppigen Waldlandschaft. Sogar von nicht nach sich ziehen Sie dieses wunderbare Gefühl, sich im Freien zu entscheiden, mit den vom Land solange bis zur Lage reichenden Glaswänden und welcher natürlichen Palette an Materialien und Oberflächen. Hier ist ein Vorleger Vorgeschmack.

Moderne Hütte schickes Bergheim aus Glas und Holz 1 thumb 630x420 9996 Hütten chices Berghaus aus Glas und Holz
Moderne Hütte schickes Berghaus aus Glas und Holz 2 thumb 630x420 9998 Hütten chices Berghaus aus Glas und Holz

Dies Haus glänzt zwischen den Bäumen durch seine deckenhohen verglasten Wände, die dasjenige Parterre umgeben, und die Glasgiebel, die dasjenige Gewölbe verbleibend dem Gewölbe säumen. Es ist ein warmer Laterneneffekt, welcher zum näheren Hinsehen einlädt.

zeitgenössisch-hütte-chic-berg-home-of-glass-and-wood-3.jpg

Eine überdachte Veranda erstreckt sich von einem Finale zum anderen und bietet verschmelzen leichten Übertragung von extern nachdem nicht. Wenn Sie gen dieser überdachten Holzterrasse spazieren, genießen Sie die Natur und nach sich ziehen durch die vollwertig verglasten Wände verschmelzen guten Blick gen dasjenige Inwendig des Hauses.

zeitgenössisch-hütte-chic-berg-home-of-glass-and-wood-4.jpg

Die charmanten, steilen Dächer sind mit Stahlpaneelen verkleidet und en verschmelzen schönen Kontrast zu den Holzrahmen und Glaswänden.

zeitgenössisch-hütte-chic-berg-home-of-glass-and-wood-5.jpg

Die hübsch angelegten Gärten spendieren diesem Waldhaus ein warmes, einladendes Gefühl mit welcher Eintragung „Kommen Sie rein!“ Egal, ob Sie ein Eigenbrötler sind oder nicht schauen, dieser pflegeleichte gepflegte Grünanlage ist ein heißer Zeichen zwischen welcher wilden Wälder es.

zeitgenössisch-hütte-chic-berg-home-of-glass-and-wood-6.jpg

Sogar die Innenräume sind erdig, wohl raffiniert und vom Fußboden solange bis zur Lage in Holz getaucht. Durch die Glasschiebetüren fällt natürliches Licht ein und beleuchtet die honigfarbenen Holzbehandlungen. Die offene Kochkunst und welcher Essbereich erstrecken sich verbleibend 1,5 Stockwerke mit Gewölbedecken und freiliegenden Holzbalken. Ein Holzofen unterstreicht den ländlichen Charme des Hauses.

zeitgenössisch-hütte-chic-berg-home-of-glass-and-wood-7.jpg

Wenn Sie in welcher Zentrum dieses offenen Wohnbereichs sitzen, wahrnehmen Sie sich eins mit welcher Natur, die in den Innenausstattungen und durch die Glaswände visuell ist, die diesen Raum umschließen. Während Sie speisen, nach sich ziehen Sie tatsächlich dasjenige Gefühl, im Freien zu essen, mit grünen Ausblicken in jeder Richtungen.

zeitgenössisch-hütte-chic-berg-home-of-glass-and-wood-8.jpg

In einem Bio-Landhaus wie diesem erfordern oder wollen Sie nicht viel an Möbeln oder Verzierungen. Die Außenansicht steht hier immer im Mittelpunkt.

zeitgenössisch-hütte-chic-berg-home-of-glass-and-wood-9.jpg

In Konformität mit dem rustikalen Stil dieses internverfügt die Kochkunst verbleibend eine Standard-Lage mit freiliegenden Holzbalken, die ein „in progress“ -Hilfe gibt. Zeitgenössische Strahler sind an einem Drahtsystem montiert, dasjenige im Zickzack verbleibend dem Kopf angeordnet ist, um ein modernes Detail zu schaffen. Die große Un… zentral bietet viel Vorbereitungsraum und verschmelzen zwanglosen Ort pro zwanglose Mahlzeiten. Öffnungen an beiden Enden welcher zentralen Schränke und des Spülbeckens pflegen verschmelzen offenen Dialog mit den übrigen Wohnbereichen.

zeitgenössisch-hütte-chic-berg-home-of-glass-and-wood-10.jpg

Aufwärts welcher anderen Seite welcher Küchenschränke ist ein Wohnzimmer eine erdige Verknüpfung aus warmen Holzwänden und -decken mit kühlen Fliesenböden. Die Veränderung des Fußbodens unterscheidet diesen Wohnraum von den anderen.

zeitgenössisch-hütte-chic-berg-home-of-glass-and-wood-11.jpg

Wenn Sie sich durch den Raum in Bewegung setzen, klappen Sie eine mit Raster umwickelte Treppe, die in die obere Stock führt. So bleiben welcher offene Strahl und die ungehinderten Sichtlinien des internerhalten, während welcher Treppe zur Sicherheit Struktur und Einfassung geboten werden.

zeitgenössisch-hütte-chic-berg-home-of-glass-and-wood-12.jpg

Jene vergitterte Treppe führt zu einem Steg, welcher den Wohnbereich darunter überblickt.

zeitgenössisch-hütte-chic-berg-home-of-glass-and-wood-13.jpg

Wie in welcher Hauptebene verfügt zweite Geige dasjenige Obergeschoss verbleibend eine großzügige Verglasung, die jeden Zentimeter in fröhliches Sonnenlicht taucht.

zeitgenössische-hütte-chic-berg-home-of-glass-and-wood-14.jpg

Dies Badezimmer steht im Einklang mit welcher typischen erdigen Palette von Holz, Stein und natürlichem Licht.

zeitgenössisch-hütte-chic-berg-home-of-glass-and-wood-15.jpg

Ein separater Türflügel beherbergt dasjenige private Hauptschlafzimmer (eines von drei Schlafzimmern und dasjenige einzige gen welcher Hauptebene) mit Blick gen den Wald. Wie die Wohnbereiche ist zweite Geige dieser private Rückzugsort in seiner Wohnungseinrichtung minimal und dringt nachdem extern denn Mittelpunkt des Raums ein. Wenn Sie nachdem im Freien schauen, befindet sich eine Terrasse mit Steinfliesen gen Höhe des Innenbodens, so dass Sie dasjenige Gefühl nach sich ziehen, schlechtweg in die Natur umziehen zu können. Und tatsächlich können Sie durch die Glasschiebetür. Dies 1,5-stöckige Gebäude mit offenen Gewölbedecken ist geräumig, reibungslos und unglaublich.
Dieses Haus wurde kürzlich wohnhaft bei

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. OK. Danke! Read More