Die Neuesten Trends Im Modernen Hausgestaltung Und Dekoration

Freiliegende Holzbalken wirken urban modern

0 84

Freiliegende Traversen werden traditionell in Stallhausdesigns oder renovierten Lagerhäusern gefunden, wohl immer mehrmals entscheiden sich Architekten dazu, dieses Merkmal in neue Häuser zu integrieren, um einem Haus, dasjenige keine Historie hat, ein Gefühl welcher Vergangenheit zu vermitteln. Wenn Sie Traversen in ein neues Haus integrieren, ist dasjenige Malen in Weiß ein großartiger Weg, um eine urbanisierte Ästhetik beizubehalten, wohl Weiß wirkt oft tote Hose und uninteressant. Glücklicherweise wurden in diesem Kasus schwarze Einzelheiten in dasjenige Plan geschichtet, um ein dynamisches und aufregendes modernes Dekor zu schaffen.

1 weiße Traversen spüren die Geschichte Neues Haus Daumen 630xauto 59519 Sichtbare Balken machen Urban Modern

Dies wunderschöne Fairlight House in Sydney, fünfter Kontinent, ist ein Projekt von Luigi Rosselli Architects und Decus Interiors . Durch dasjenige Zusammenarbeiten ist dasjenige Dekor des internebenso Teil welcher Baustil wie die Baustil Teil des Dekors. Foto von Justin Alexander.

2b weiße Traversen spüren die Geschichte Neues Haus Daumen 630xauto 59521 Das Sichtbarmachen von Holzbalken sieht urban modern aus

Sogar die Approximation an dasjenige Heim ist eine Studie von Weiß und Schwarz, wodurch ein Stück Ox Red zum besseren Messung hineingeworfen wird. Foto von Edward Birch.

3b-weiß-trusses-sense-history-new-house.jpg

Die Rückseite ist wie die vorderen vorspringender Träger an welcher fassförmig brauchbar, um Schlagschatten pro die darunter liegenden Betondecks zu schaffen. Beiderartig Seiten sind mit lasergeschnittenen Sperrholzfensterläden pro die Querlüftung versehen, so dass die Klimaanlage uneingeschränkt von Klimaanlagen ist. Foto von Edward Birch.

4b-weiß-trusses-sense-history-new-house.jpg

Dies Ochsenrot uff dem Mauerwerk wurde ausgewählt, um welcher Tönung welcher Lehmziegelsteine, die traditionell in den Herden verwendet wurden, eine Huldigung zu erweisen – wiederum geschichtet in einem historischen Sinn. Foto von Edward Birch.

5b-weiß-trusses-sense-history-new-house.jpg

Jener Hinterhof verfügt gut kombinieren Poolbillard mit dunkelblauen und schwarzen Mosaikfliesen um den Umfang, wodurch die Ästhetik schwarzer Einzelheiten, die im gesamten Haus verwendet werden, wiederholt wird. Foto von Edward Birch.

6-weiße-trusses-sense-history-new-house.jpg

Z. Hd. dasjenige Kochen im Freien ist ein eingebauter Electrolux BBQ-Grill neben einem Schiebetürpaar teilweise in die Wand eingelassen. Foto von Justin Alexander.

7b-weiß-trusses-sense-history-new-house.jpg

Die Verglasungen in voller Höhe gleiten in Wandhohlräume zurück und schaffen so kombinieren nahtlosen Vererbung von Außenbereichen zu Innenbereichen. Foto von Edward Birch.

8-weiße-trusses-sense-history-new-house.jpg

Jene freitragende Betonbank befindet sich irgendwas von außen kommend des Bibliotheksbereichs, so dass Sie leichtgewichtig ein Buch greifen und nachdem unter freiem Himmel Vorlesung halten können. Foto von Justin Alexander.

1-weiß-Traversen-sense-history-new-house.jpg

Die Bibliothek grenzt an beiden Seiten des Kamins an, wo sich selbst eine freitragende Betonbank oder ein Ofen befindet. Foto von Justin Alexander.

9-weiß-trusses-sense-history-new-house.jpg

Jener Meldungen stellte sich ein Haus mit Ofen, Stahlrahmenfenstern, hohen Domdecken und weichen Möbeln vor. meine Wenigkeit denke, die Architektin und die Innenarchitektin hat sich erfüllt und ging gut ihre Wunschliste hinaus, vor allem mit den erstaunlichen Traversen und welcher schwarzen Trennwand aus Stahl, deren Raster werden im Cluster Teppich wiederholt – listig. Foto von Justin Alexander.

10b-weiß-trusses-sense-history-new-house.jpg

Die Vordertür wiederholt dasjenige schwarze Stahlmuster welcher Schiebewand, und während es keinen flächenmäßigen Teppich gibt, greift welcher eingelegte Fliesenteppich die Topologie und die Schichten in einer optischen Täuschung taktgesteuert uff. Foto von Edward Birch.

11b-weiß-trusses-sense-history-new-house.jpg

In welcher Vordertür wird breites Glas verwendet, um die Sicht zu verdecken, während taktgesteuert die vertikalen Stangen in welcher nebenan liegenden Stahlbalustrade ein Wiederholungsmuster en. Foto von Justin Alexander.

12-weiße-trusses-sense-history-new-house.jpg

Dies Treppenhaus aus Eichenholz ähnelt massiven Holzblöcken, die ein Gleichgewicht mit den dicken Deckenträger schaffen. Foto von Justin Alexander.

13-weiß-trusses-sense-history-new-house.jpg

Die Kochstube des Fairlight House hat ein intimeres Plan mit Deckung, die offenherzig gut den Schränken beginnen. Die schwarzen Einzelheiten sind den Öfen vorbehalten, während die getäfelte Tischlerei (von Sydney Joinery) wenige dunkle Farbtöne aufweist qua polierte Betonböden. Wie beim blauen Punsch in welcher Wohnzimmercouch hat Decus Interiors kombinieren Punch in sattem Blau integriert, nur hier befindet sich welcher Classicon Pallas-Tisch und die Tekna Nautic Porteath Pendelleuchte. Foto von Justin Alexander.

14-weiße-trusses-sense-history-new-house.jpg

Hinter hohen Türen verbergen sich zwei Kühlschränke und eine Speisekammer. Hinaus den Arbeitsplatten wird Statuario-Marmor verwendet. Foto von Justin Alexander.

15-weiße-trusses-sense-history-new-house.jpg

Die Textur im Marmor setzt dasjenige Themenbereich Mausgrau fort. Foto von Justin Alexander.

16-weiß-trusses-sense-history-new-house.jpg

Neben welcher Kochstube befindet sich ein Familienzimmer mit Blautönen in den Tekna Nautic Porteath Pendelleuchten und den Polster uff welcher Couch, wohl hier ist welcher Hintergrund welcher Wahl nicht mausgrau, sondern braun. Foto von Justin Alexander.

17b-weiß-trusses-sense-history-new-house.jpg

Jener braune Hauptblock stammt aus den mit Walnuss befleckten Regalen. So beeindruckend selbige Tischlerei selbst ist, es ist dasjenige gewebte, gealterte Messinggeflecht, dasjenige meine Blicke uff sich zieht. Foto von Edward Birch.

18-weiße-trusses-sense-history-new-house.jpg

Die geschlossenen Netzbereiche intrinsisch welcher Regale en ein Reliefmuster pro Tiefsinn und Zielvorstellung. Foto von Justin Alexander.

19-weiße-trusses-sense-history-new-house.jpg

Die großen leichten Tifoso und die Mesh-Paneele verleihen den linearen Linien des Regals eine solide grafische Wirkung. Foto von Justin Alexander.

20-weiße-trusses-sense-history-new-house.jpg

Im Obergeschoss Ergehen sich die Schlafzimmer. Foto von Justin Alexander.

21-weiß-trusses-sense-history-new-house.jpg

In welcher Master Suite befindet sich eine Laptop-Station vor den Fenstern mit Blick uff den Vorgarten. Foto von Justin Alexander.

22b-weiß-trusses-sense-history-new-house.jpg

Oberhalb des Bettes verschwindet ein weißer Deckenventilator optisch zwischen den Traversen. Foto von Edward Birch.

23-weiße-trusses-sense-history-new-house.jpg

Im Mineralquelle werden die gleichen Lederhandgriffe am Waschtisch verwendet wie am Kleiderschrank im Schlafbereich. Schauen Sie sich die Wanne an! Foto von Justin Alexander.
Luigi Rosselli Architekten .
Interior Plan von Decus Interiors .
Fotografie von Edward Birch und Justin Alexander .
Trusses schenken eine ziemliche Sinn, können wohl manchmal schwergewichtig erscheinen. Weiß lackierte Traversen können dem immensen Inertia des Holzes entgegentreten und taktgesteuert dasjenige visuelle Volumen potenzieren – wie in diesen himmlischen Innenräumen .

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. OK. Danke! Read More