Die Neuesten Trends Im Modernen Hausgestaltung Und Dekoration

Niedriges Energieholzhaus

0 199

Dasjenige Zilvar Haus von ASGK Entwurf befindet sich in einem kleinen Flecken in Ostböhmen in jener Tschechischen Republik.
Mit seinem eingezogenen Gewölbe sieht es sehr ungewöhnlich aus, dennoch welches an diesem kleinen Holzhaus wirklich fühlbar ist, sind die hölzernen Schiebeläden – es gibt so viele und in allen Größen. Ein Metall-Z-Frame ist prominent in jeden Verschluss eingebettet und lässt sie hübsch aussehen. Sie verleihen dem Haus zusammenführen sehr bäuerlichen Veranlagung. Dies scheint jener neueste Trend zu sein, Rollläden zu verwenden, da wir letzthin viele Häuser sehen.

Niedrigenergiehaus Holzhaus 1 thumb 630xauto 56266 Niedrigenergiehaus Holzhaus
Niedrigenergiehaus aus Holz asgk 2 thumb 630xauto 56268 Niedrigenergiehaus aus Holz

Dasjenige Haus steht hinaus runden monolithischen Betonsäulen mehr als dem Grund.

Niedrigenergie-Holzhaus-asgk-3.jpg

Architekten zufolge handelt es sich um ein Niedrigenergiehaus. Die erste Stockwerk, in jener sich jener Hauptwohnbereich befindet, verfügt mehr als große Fenster, um die passive Sonnenbeleuchtung im Winter zu nutzen, während im warme Jahreszeit Holzschiebeläden vor jener Sonne schützen. Beim Heim dieses innerbetrieblichwurden im gleichen Sinne die gemeinsame Windrichtung und dasjenige Sonnenlicht in jener Umgebung berücksichtigt. Die beiden Enden des Daches sind in entgegengesetzte Richtungen zugetan, wodurch ein geometrisches Hausdesign entsteht . Jener Grund pro solch ein ungewöhnliches Dachlayout ist notfalls jener Wunsch gewesen, den Energieverbrauch zu senken, un… jener Raum hinaus jener zweiten Stockwerk solange bis zu dem Zähler minimiert wird, an dem ohne Rest durch zwei teilbar genug Sitz pro zwei kleine Schlafbereiche vorhanden ist.

Niedrigenergie-Holzhaus-asgk-4.jpg
Niedrigenergie-Holzhaus-asgk-5.jpg

Ultralam-Träger mit hoher Festigkeit und geringem Inertia aus europäischer Fertigung werden pro die Dachabstützung verwendet. Holzfenster sind mit isolierten Dreifachverglasungen und Aluminiumrahmen umgesetzt.

Niedrigenergie-Holzhaus-asgk-6.jpg

Die äußere Struktur besteht aus einer offenen Diffusionswand, um die Feuchtigkeit besser zu kontrollieren, da es in jener Umgebung vielerorts regnet. Jener Rahmen, die Fassaden, dasjenige Gewölbe und dasjenige Interieur sind jeder aus Lärchenholz gefertigt oder mit Lärchenholz verkleidet, und die Außenverkleidung verwendet eine „Burn-and-Fleck“ -Technologie, um eine stark Nutzungsdauer zu gewährleisten.

Niedrigenergie-Holzhaus-asgk-8.jpg

Jener offene Parterre ist praktisch ein durchgehender Lounge-Einflussbereich mit Bereichen pro Kochkunst und Gericht und dem Holzpodium, wo Sie sich hinsetzen und ein Buch Vorlesung halten können. Plus dasjenige Badezimmer und jeder Nebenkosten.

Niedrigenergie-Holzhaus-asgk-7.jpg

In jener Zentrum dieses Raums steht dasjenige zentrale Element – riesige Schiebetüren aus Low-E-beschichtetem Glas, im gleichen Sinne ternär verglast, die sich zu einer überdachten Terrasse öffnen, die sich durch Rollläden nachher extern öffnet.

Niedrigenergie-Holzhaus asgk-9.jpg

Es gibt zwei völlig unterschiedlich gestaltete Treppenhäuser, eine an jedem Finale des Hauses, die beiderartig zu offenen Schlafzimmergalerien resultieren. Die industriell anmutende Metalltreppe ist aus Stahl geschweißt. Die andere besteht aus Sperrholzkisten mit Abweichung darunter.

Niedrigenergie-Holzhaus asgk-10.jpg
Niedrigenergie-Holzhaus asgk-11.jpg

Überall gibt es zusätzliche Staufächer, darunter im gleichen Sinne wenige versteckte. Uff dem Podium wird jener erhöhte, gestufte Grund geschickt verwendet, um Brennholz pro den nahe gelegenen Ofen zu verstecken.

Niedrigenergie-Holzhaus asgk-12.jpg

Die moderne Kochkunst hat im gleichen Sinne industrielle Schwere mit offenen Metallregalen und Metallschränken hinaus hohen Beinen.

Niedrigenergie-Holzhaus-asgk-13.jpg
Niedrigenergie-Holzhaus asgk-14.jpg
Niedrigenergie-Holzhaus-asgk-15.jpg

ASGK Entwurf .
Fotos: Petra Hajska .

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. OK. Danke! Read More