Die Neuesten Trends Im Modernen Hausgestaltung Und Dekoration

Zeitgenössische Neuinterpretation einer klassischen Silo in Königreich der Niederlande

0 67
zeitgenössische neuinterpretation classic barn holland 1 pool thumb 630xauto 34588 Zeitgenössische Neuinterpretation einer klassischen Scheune in Holland

Aat Vos erhielt von seinen Kunden eine Aufforderung, eines dieser ersten jemals in den Niederlanden gebauten Scheunenhäuser in ein modernes Haus umzubauen, dies sowohl die Vergangenheit des Ortes wie ebenfalls den Komfort des modernen Lebens widerspiegelte. Die Silo in Donderen, Niederlande, war ein einfaches Gebäude aus preiswerten lokalen Materialien. Es war geräumig und in einer wunderschönen, üppigen Umgebung mit Weiden und Bäumen gelegen. Unter einer Neuinterpretation dieser historischen Silo nahm Aat Vos den Gesetzentwurf von von außen kommend des Stalls an und interpretierte die vorhandene Silhouette wie eine zeitgenössische geometrische Form. Sie erweiterten die Formidee mit zusätzlichen Elementen wie einer Würfelformation für jedes eine überdachte Außenlounge und einem Rechteck für jedes den Schwimmbecken. Die harten Linien dieser Topologie werden durchweicht und in die Landschaft eingebunden. Die üppigen Lavendel ragen uff dies Pooldeck.

zeitgenössische Neuinterpretation klassischer Stall holland 2 Vorderer Daumen 630xauto 34590 Zeitgenössische Neuinterpretation einer klassischen Scheune in Holland

Ende den geometrischen Attributen des internwie Formgebung-Muse ist eine historische fassförmig mit modernen Linien entstanden. Selbst dieser Gehsteig, dieser zum Haus führt, verschlimmert die linearen Aspekte mit seinen dünnen Dielenstreifen, die waagerecht weiter dieser Weglänge verlaufen. Dieses lineare Warenmuster wiederholt sich durch dies horizontale und vertikale Seitengleis sowie durch dies Stalldach und wird durch die quadratischen Fenster- und Dachfenster-Behandlungen wiedergegeben.

zeitgenössische neuinterpretation-classic-scheune-holland-3-slat-detail.jpg

Dieses Detail dieser fassförmig des internzeigt, wie schlau die Architekten waren, wenn sie die Topologie des internfortsetzten, sogar wenn große Fensterverglasungen viabel wurden. Von un… gesehen unterscheiden sich die Lamellen nicht von einer Innenjalousie, von außerhalb sind die Verglasungen jedoch kaum wahrnehmbar.

zeitgenössische-interpretation-klassiker-scheune-holland-4-side-view.jpg

Hinauf dieser linken Seite des internwird dies Lamellendetail, dies die großen Fensterverglasungen trübe, nur gestoppt, damit Glastüren zum grasbewachsenen Abhang münden können. Unter allen Reflexionen ist dieser Glasabschnitt jedoch kaum wahrnehmbar.

zeitgenössische-interpretations-classic-barn-holland-5-totem.jpg

Die Schlagschatten und Reflexionen, die durch die Lamellen und dies Glas erzeugt werden, en eine faszinierende Fortsetzung dieser Einzelheiten intrinsisch des Totempfahls und verwischen die Säumen zwischen Kunst und Baustil.

zeitgenössische-interpretations-classic-barn-holland-6-lawn.jpg

Während sich dieser grasbewachsene Hang uff dieser linken Seite des internin einem natürlichen Zustand befindet, wird die umgekehrte Vergangenheit dargestellt, während dies Grünes in den Hinterhof gelangt. Hier ist dies Grünes ein sorgfältig gepflegter Rasen, dieser sich perfekt für jedes den Outdoor-Verbrauch eignet.

zeitgenössische-interpretations-classic-barn-holland-7-backyard.jpg

Während dieser erhöhte Schwimmbecken wie Rastplatz für jedes den Rasen dient, während er sich um dies Haus herumbewegt, setzt er sich ohne Unterbrechung durch den kleinen Obstgarten und darüber hinaus fort und bietet sowohl sonnige wie ebenfalls schattige Bereiche zum Genießen.

zeitgenössische-interpretation-classic-barn-holland-8-deck.jpg

Dieser Schwimmbecken ist in sanftem Umweltfreundlich gehalten und fügt sich harmonisch in die üppige Umgebung mit Büschen und Bäumen ein. Die Architekten nach sich ziehen den landschaftlichen Gesichtspunkt erweitert, un… sie Pflanzgefäße aus Beton am Rand des Decks platziert nach sich ziehen. Sie Pflanzgefäße setzen dies Würfel-Themenbereich fort, dies für jedes den überdachten Loungebereich verwendet wird.

zeitgenössische-interpretation-classic-barn-holland-9-planters.jpg

Die Pflanzgefäße sind mit farbenfrohen Kosmos voll, leichtgewichtig zu pflegen und jedes Jahr zurückzukehren. Die lockere und federartige Raumzeitkrümmung dieser Blumenbestände fließt mit den Lavendeln uff dem Pooldeck darunter und et zusammensetzen schönen Kontrast zu den harten Linien dieser Baustil.

zeitgenössische-interpretations-classic-barn-holland-10-gravelscaping.jpg

Im direkten Spannungsfeld zu den üppigen Rasenflächen und dem Obstgarten ist die gesamte Länge dieser Eingangsfassade mit Split gestaltet, um dies Befahren und die Wartung zu vereinfachen. Nur ein Baum durchbricht die Stufe von Mausgrau. Split wurde im Gegensatz zu festem Beton gewählt, da er mit seinen Entwässerungsmöglichkeiten weitaus umweltfreundlicher ist.

zeitgenössische-interpretation-klassiker-scheune-holland-11- gravelscaping.jpg

Die vor dem Haus verstreuten Kiesbäume verwenden die Topologie, um die fassförmig mit großen rechteckigen Betonabschnitten aufzuspielen, wodurch ein Warenmuster entsteht, dies die Reiselandschaft uff ihrem Weg zum Deck halbiert. Dieser Bruchstück des Kieses erzeugt intimere Momente intrinsisch des visuellen Bereichs, die ideal sind, um zusammensetzen Essbereich im Freien am Schwimmbecken zu schaffen

zeitgenössische neuinterpretation-classic-scheune-holland-12-deck.jpg

Neben dem Kiesbereich wird durch die kubuläre Scheunenerweiterung ebenfalls dies Deck selbst in einzelne Räume aufgeteilt. Eine sonnige Außensitzgruppe befindet sich im Ellenbogen dieser Erweiterung, während ein offener, dennoch überdachter Cluster Schlagschatten und Wärme oberhalb den Holzofen bietet, dieser zentral im Raum positioniert ist.

zeitgenössische-interpretation-classic-scheune-holland-13-outdoor-fire.jpg

Dieser Holzofen für jedes den Außenbereich ist ein hohes und lineares Normal, um diesem Außenraum so viel Zirkulation wie möglich zu zeugen. Dieser Außenraum ist zwar weitläufig im Profil, dennoch nur die Hälfte des Würfels und die andere Hälfte des Innenvolumens.

zeitgenössische-interpretations-klassiker-scheune-holland-14-dining.jpg

Dasjenige inwendig Volumen des Betonwürfels ist dies Esszimmer, dies senkrecht zum Wohnbereich und im Gegensatz zu dieser Kochkunst angeordnet ist. Dieser Raum zeigt sofort die Vorteile des Stalllebens. Dasjenige Zimmer ist riesig und verfügt oberhalb zusammensetzen Tisch, dieser weitläufig genug ist, damit 14 unkompliziert speisen können. Obwohl er riesig ist, wirkt er mit dieser Wahl einer schwarzen Wand vertrauter.

zeitgenössische-interpretations-klassiker-scheune-holland-15-dining.jpg

Mit einem so großen Sitzplatz für jedes den Essbereich, dieser den Tisch nicht zentralisiert, sondern zur Seite hält, ermöglicht er zusammensetzen breiten Einlass von dieser Kochkunst zum Deck, sodass dieser Außenbereich leichtgewichtig zugänglich ist. Wenn eine große Dinner-Party unterhalten wird und die Unordnung in dieser Kochkunst vorgezogen wird, um versteckt zu werden, ziehen schwarze, vom Erde solange bis zur Schale reichende Vorhänge oberhalb die Leckage weiter einer Deckenschiene. Dieses Schienendetail wiederholt sich in dieser Spur dieser Industrieanhänger oberhalb dem Tisch.

zeitgenössische-interpretations-classic-scheune-holland-16-kitchen.jpg

Big ist ein sich wiederholendes Designelement für jedes die Innenbereiche und die Kochkunst ist keine Ausnahmefall. Weit und geräumig und komplett ausgestattet, uff dieser Un… gibt es sogar Laptop-Stationseinsätze. Wenn es Zeit für jedes ganz ist, sich einzubringen und dem Koch zu helfen, können solche Einsätze herausgezogen und beiseite gelegt werden. So weitläufig solche Kochkunst ebenfalls sein mag, die Architekten ließen die Schale nicht für jedes zusätzlichen Stauraum aus, und solche Deckenablage verleiht dem Restaurant wirklich eine ästhetische Ästhetik, während die Wände dieser Tisch Spaß zeugen und spielerisch wirken.

zeitgenössische neuinterpretation-classic-scheune-holland-17-living.jpg

Neben dieser Kochkunst und senkrecht zum Esszimmer befindet sich dieser Wohnraum. Hier ist ein Fernsehkonsument an dieser Wand neben einem Holzofen montiert und ein großer und bequemer Schnittwunde spritzt Warenmuster und Farben uff jedem seiner eren Polster. Es werden keine Wander gewünscht – die Couch ist die Kunst.

zeitgenössische neuinterpretation-classic-scheune-holland-18-fireplace.jpg

Wie beim Esszimmer wird Schwarz verwendet, um den Raum gemütlich zu zeugen. Hier wird jedoch tendenziell die Farbton an dieser Wand gezeigt, wie in einem großen Teppich. Dieser große schwarze Teppich bindet sich an den Ofen und den Stuhl sowie an die in dieser Kochkunst sichtbaren Tafelplatten. Dasjenige Schwarz ist ebenfalls ein beruhigender Moment für jedes die unzähligen Farbgeschichten in dieser Sektion.

zeitgenössische-interpretation-klassiker-scheune-holland-19-living.jpg

Dieser Schnittwunde ist eine sehr niedrige Sitzeinheit, und die meisten Couchtische wären störungsfrei zu hoch. Die Hausbesitzer erkannten dies und legten statt eines Tisches störungsfrei eine große runde Metallscheibe uff den Erde. Dies könnte tatsächlich ein Tisch gewesen sein, unter dem störungsfrei die Beine fern wurden.

zeitgenössische neuinterpretation-classic-scheune-holland-20-section.jpg

So mehrfarbig und verrückt dieser Bruchstück ebenfalls ist, er sieht so unglaublich unkompliziert und praktisch aus. Wie störungsfrei wäre es, den Substanz uff einem Polster auszutauschen, ohne dass es Leckermäulchen bemerkt? Selbst liebe diesen böhmischen Moment, es ist so lebensmittel-, kinder- und tierfreundlich, dass dieses Wohnzimmer zu einem Ort wird, in dem man leichtgewichtig „leben“ kann.

zeitgenössische neuinterpretation-classic-scheune-holland-21-office.jpg

Während es in dieser unteren Flur nur drum geht, weitläufig zu leben, bietet die obere Flur zusammensetzen Bürobereich, in den man sich störungsfrei pastieren kann, um irgendetwas Arbeit zu erledigen. Wenn Frust einsetzt, ist immer dieser Boxsack unterdies. Wenn die Arbeit für jedes den Tag separat ist und ein ruhiger Moment vor dem Leben im Parterre gewünscht wird, gibt es zwei klassische Momente zum Faulenzen – den Le Corbusier (und Charlotte Perriand, seine weibliche Schützling), den Stuhl LC1 und die LC4-Liege – welches ohne Rest durch zwei teilbar passiert eine meiner Lieblingsliegen aller Zeiten, kaum zu Vertrauen schenken, dass sie 1928 entworfen wurde.

zeitgenössische neuinterpretation-classic-barn-holland-22-pool.jpg

Ein anstrengender Tag, die Gäste sind nachdem Hause gegangen, was auch immer, welches übrig bleibt, ist ein abendliches Kurbad im Schwimmbecken, umgeben von Sternen, Bäumen und den Geräuschen dieser Natur.

zeitgenössische-interpretation-classic-scheune-holland-23-outdoor-shower.jpg

Und dann können Sie ebenfalls im Freien duschen, un… Sie die Außendusche am anderen Finale des Pools nutzen. Wenn Sie irgendetwas kalt sind, können Sie sich störungsfrei am Außenfeuer erwärmen. Reine Glückseligkeit.
Aat Vos
Fotografie von Stijn Poelstra

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. OK. Danke! Read More